Urlaub Bodrum 2014

Der Urlaub ist wieder vergangen wie im Flug. Dieses Jahr waren wir 2 Wochen in der Türkei  im Badeort Bodrum. Das Hotel nannte sich Kervanserei.. Es war toll !!!!! Zusehen gab es natürlich auch einiges. Wobei man sagen muss das es für Fotografen nicht gerade einfach ist Ziele und geeignete Motive zu finden. es ist uns auch dies mal gelungen Einige Bilder einzufangen.

Wer früh aufsteht kann von der Hotelterrasse atemberaubende Sonnenaufgänge erleben.

Sonnenaufgang Sonnenaufgang2
Nur 20 Minuten mit den Dolmusch ist man schon in Bodrum Zentrum mit Burg und Hafen.
Die erhabene Burg
Bodrum-bucht2

Der EnglischeTurm – es gibt dort auch einen Deutschenturm oder einen Franzosenturm usw. der jeweilige Sitz der dort anwesenden Kreuzritter.
englischer Turm  Mosche-Burg Mauern der Burg
Der Strand mit den direkt angrenzenden Restaurants.
Bodrum-bucht2

Der am Freitag stattfindend Wochenmarkt. Er ist ein muss für Fotografen. Die Händler sind sehr freundlich und freuen sich sehr wenn man sich für sie interessiert. Das man dort keine großen Mengen Kauft wissen sie auch daher versuchen sie erst garnicht zu Handeln.. Mit Ausnahme der Gewürzhändler und der Süßigkeitenverkäufer, die übrigens sehr lecker sind.
Markt-obst Markt-haendlerin Markt-Baecker-backlawa Markt-Baecker

Einen Sandstrand gibt es in dem Hotel leider nicht aber das wurde sehr gut gelöst. Durch die Felsen ist das Wasser glasklar So das dort auch einiges an Fischen zu sehen ist. Meist ist das Meer dort sehr ruhig aber an einigen Tagen gab es auch richtig Wellen was man in der Bucht fast nicht merkte nur an der Äußersten Spitze Klatsche es Ordentlich.
Strand1  Wellen-Strand2 Wellen-Strand
Die Mühlen von Bodrum
auf einem Hügel der weithin sichtbar ist sind einige alte Mühlen zu sehen. Sie waren sehr lange dem Verfall Preis gegeben. Eine hat man jetzt Restauriert. Warum die Mühlen Dort oben stehen Merkt man schon bei der Ankunft… Es Bläst Ordentlich vom Meer her.
Muelen6 Muelen1 Muelen4  Muelen3Muelen8

Ganz in der Nähe der Mühlen ist auch das Amphitheater es wird heute wieder für Musikereignisse genutzt. Die Oberen reihen wurde nicht mehr restauriert da die Steine weggeschaft wurden und in der Burg verbaut wurden die Unteren waren Verschüttet so das sie erhalten blieben. Auf dem 2. Bild Sieht man Elke in der Bildmitte es ist ein Riesen Bauwerk.
amphietheater4 amphietheater2Amphietheater3

An einem Tag haben wir eine Reise nach Dalyan gemacht um die Felsengräber zu sehen.. Ich kann nur sagen wer die LAnge Fahrt aufsich nimmt wird absolut belohnt schon die Fahrt durch die Berge ist klasse. (Bilder kommen in Kürze)

als erstes war einmatschen angesagt … Das gehört zur fahrt dazu . Es soll sich um Heilschlamm handeln Lustig ist es alle mal .. (Bilder kommen auch noch)
als nächstes geht es auf ein Boot und es wird über ein wirklich wunderschönes Flußdelta gefahren.
Dalyan-Bootsfahrt2 Dalyan-Bootsfahrt

dann kommt schon der erste Höhepunkt  der Fahrt die Felsengräber .. Wer mehr wissen möchte Wikepedia  Weiß alles.

Felsgraeber1 Felsgraeber2

dannach weiter im Zickzack durch Schilf und enge Kanäle
(Bilder kommen)
Fast am Meer gibt es eine Lagune in dem einige große Karettschildkröten gibt.. Sie werden von einem Boot aus gefüttert.. Diese sind allerdings Handaufzuchten und an die Menschen gewöhnt sind und immer da bleiben. auf der anderen Seite schließt sich ein ganz toller Strand an der allerdings zu einem Großen Teil abgesperrt ist da dort die Schildkröten an Land gehen um ihre Eier abzulegen..
Es sind immer Ranger vor Ort die da ein Auge Darauf haben…  Man Kann dort aber auch gut BAden gehen .. Toller Sand Flaches Wasser…

(Bilder kommen )

Zurück im Hotel
Die Terasse des Hotels bietet ein fantastischen Ausblick
einige Meter weiter unten ist der dazugehörige Strand. man sollte gut zu Fuß sein will man über die Treppen dort hin gelangen oder am Abend wieder nach oben. Aber keine Angst es gibt einen Fahrstuhl dort hin 😉

Bucht-mittag

Jeden Abend ein Wunderschöner Sonnenuntergang

Sonnenuntergang3 Sonnenuntergang2 Sonnenuntergang

schon ist die Reise vorbei.. so schnell vergehen gehen 2 Wochen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>